Tomb Raider

Release 25.10.1996
Genre Action-Adventure
Entwickler Core Design
Publisher Eidos Interactive
Plattformen Sega Saturn, DOS, Windows, PlayStation, N-Gage, iOS, Android, Windows Mobile
Freigegeben ab 16 Jahren

 

Features

  • Intelligente, dynamische Kameraführung aus vier Perspektiven
  • Neuartige Levelgestaltung durch eigens entwickelte 3D-Engine
  • Über 2000 Animationsphasen allein beim Hauptcharakter!
  • Atmosphärischer Soundtrack

 

Mit einer unglaublichen Akrobatik bewegt sich Lara völlig frei durch gigantische, mit Fallen gespickte Höhlen, Tempelanlagen und Tunnelsysteme. Die intelligente Kameraführung setzt Laras Aktionen aus vier verschiedenen Perspektiven immer optimal in Szene. In Tomb Raider verschmelzen Adventure, Rätsel und Action zu einem atemberaubenden 3D-Spektakel! Tomb Raider – ein Spiel wie ein Sog!

Lara Croft, die Heroine dieses Spiels, ist von der Abstammung her eine Aristokratin bis unter die Haut. Pflichten der High Society prägten bisher ihr Leben. Doch es soll der Tag kommen, an dem alles anders wird: Lara packt das Verlangen, ihrer steifen Umgebung zu entfliehen. Sie beginnt, sich mit der Archäologie zu beschäftigen und unternimmt fortan diverse Reisen, um in alten Gräbern nach Artefakten zu suchen, denen meist eine magische Gabe nachgesagt wird. Lara ist schnell begeisterungsfähig, wenn es um eine solche Suche geht und riskiert alles, um ihr Ziel zu erreichen.

So auch, als Lara eines Tages von einer gewissen Jaqueline Natla angeheuert wird, das Scion von Atlantis zu finden.
Tomb Raider I war – kann man sagen – der Durchbruch der 3D Spiele und somit für den Spieler ein völlig neues Erlebnis.

Vier verschiedene Kameraperspektiven tragen hier dazu bei, sich einen Überblick zu verschaffen. Die Atmosphäre, die das Spiel bietet, erlaubt dem Spieler in das Abenteuer einzutauchen als wäre es eine reale Welt. Der Sound ist realistisch und macht „den Gang um die Ecke“ noch spannender.
Der Hauptgrund des Erfolges von Tomb Raider war jedoch Lara Croft, die in rund 2000 Animationsphasen nicht nur sehr sportlich, sondern auch elegant jedes Hindernis meistert.
Lara ist eine moderne Frau mit modernen Waffen. Zu Beginn des Spiels begleiten sie zwei Pistolen, doch schon bald kommen neue Schiessgeräte hinzu, die auch die härtesten Gegner flachlegen. Ein bisschen Übung gehört jedoch schon dazu, deswegen könnt ihr das in „Lara’s Home“ erstmal gefahrlos tun.

Zitate und Wertungen der Fachpresse

  • PC Games 90%
  • „Schicke Präsentation, durchdachtes Gameplay: ein Actionadventure der Sonderklasse.“ PC Joker 88%
  • „Tausendsassa Lara Croft kämpft und knobelt sich durch Core Designs Meisterstück. Tomb Raider ist eines dieser ganz wenigen Spiele, an die ich mich in ein paar Jahren wie an einen vergangenen Urlaub erinnern werde.“ PowerPlay 87%
  • „Frischer Wind weht im 3D-Bereich! Die drahtige Heldin hüpft und springt durch die Gegend, daß es eine wahre Freude ist.“ PC Player 80%